SCHÖNE DINGE - ORIGINELLE GESCHENKIDEEN

Mittwoch, 18. Januar 2012

Omas Strickgeheimnisse

verleiten mich ab und an dazu, mal wieder Socken mit Muster zu stricken.
Diesmal habe ich die gesäten Erbsenlöcher von Juliane Pauker ausgewählt.
Gr. 40/41, ich hoffe, man kann das Muster erkennen.



Und hier noch mal die ganzen Socken fotografiert

Kommentare:

  1. Ganz dezent kann man das Muster erkennen. Sehr schön.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Ein interessantes Muster, nur schade das die Wolle soviel davon "schluckt".

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Schöööne Socken hast du gestrickt. In echt kann man das Muster bestimmt noch besser sehen, wie auf den Fotos.

    LG Annchen

    AntwortenLöschen